Die Maske ist das neue Accessoire, das uns im Alltag begleitet. Grundsätzlich findet man dazu zwei Meinungen:

  • Die einen, die glauben, dass die Maske vor Viren und der Übertragung von Krankheiten schützt
  • und die anderen, die dieses Teil für völlig nutzlos, lästig und vielleicht sogar schädlich betrachten.

Wer sich nicht vorstellen kann, mit der Gegenpartei ein friedliches Gespräch über den Sinn oder Unsinn von Masken zu führen, für den könnte die folgende Kurzgeschichte von Kendra Gettel erhellend sein.

In „Konfliktlösung Maskenpflicht mit Frieda, Klara und Giraffenengel“ zeigt die Kommunikationsexpertin, wie es mit der Gewaltfreien Kommunikation selbst in solch schwierigen Auseinandersetzungen möglich ist, dass sich die beiden Parteien aufeinander einlassen und gegenseitig hören und verstehen können.

Maske ja oder nein? Ein Streitgespräch mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation schafft Verständnis

DSGVO Hinweis: Zur rechtssicheren Einbindung von YouTube-Videos verwenden wir das Plugin WP-YouTube-Lyte. Eine Verbindung zu YouTube wird erst durch das Anklicken der Playtaste hergestellt. Die Videos werden dann über YouTube angezeigt. YouTube verwendet Cookies, um Videos abzuspielen. Mehr Informationen: YouTube Datenschutzrichtlinie>>
Vielen Dank an dieser Stelle an Kendra Gettel für die Genehmigung, ihren Text hier vorzulesen und weiterzuverbreiten.
Hier geht´s zum Original-Text auf Kendras Seite>>
EK-Newsletter
Durch Anklicken willigst Du ein, dass Deine Daten an unseren Newsletterversanddienst Mailchimp weitergeleitet werden. Datenschutzbestimmungen von Mailchimp>>
Melde Dich zum Newsletter an und bleibe auf dem Laufenden. Maximal 1-mal pro Woche informiere ich Dich über neue Artikel, Angebote und Aktionen auf dieser Seite.

Jederzeit abbestellbar! * Kein Spam * Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung. Mit der Anmeldung akzeptierst Du diese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.